Aktivität resultiert in #Zeitarmut – #Engagement #Ehrenamt

Nicht das ich mich beklagen möchte, aber mal als Hinweis für alle, dass ich es zeitlich nicht schaffe überall dabei zu sein. Wenn man an vielen Themen dran ist, kostet dies Zeit. Man muss sich in die Themen einlesen und auch recherchieren. Da schafft man es nicht überall hinzugehen, da erstens die anreise Zeit kostet und dann die Anwesenheit. Deshalb muss man priorisieren, wo man mit der verfügbaren Zeit, den meisten Erfolg erzielen kann. Demonstrationen sind zum Beispiel wichtig, aber man kann nicht auf jeder dabei sein. Man lernt sich zwar kennen und kann sich austauschen, aber zugleich ist auch ein Urlaubstag weg.

Dabei bewirkt man mit Anfragen und Einwendungen schon eine Menge. Zumal gerade bei Einwendungen immer ein juristisches Risiko darüber schwebt. Da helfen exotische Argumente ein Projekt zu überdenken.

Aber auch ein Thema bekannt zu machen ist wichtig. So sind manchen Menschen die Zusammenhänge häufig nicht bewusst.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Beteiligung, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s