#Darwinismus: Verschleierung und Vitamin-D-Mangel

Bis ich vor einiger Zeit etwas dazu las, war mir das nicht so bewusst. Dass Menschen mit dunkler Haut und Menschen, die sich eher drinnen aufhalten unter Vitamin-D-Mangel leiden können, ist hinlänglich bekannt.

Dass Verschleierung, also mit Kopftuch oder Burka oder wie die Ganzkörperkondome aus Stoff auch immer heißen mögen, ebenfalls zu Mangelerscheinungen führen, war mir nicht so klar. Daraus ergeben sich ja weitere Konsequenzen. Denn Vorgaben, die das Tragen von Vollverschleierung erzwingen würden demnach dem Grundgesetz widersprechen, weil sie Körperverletzung wären.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Körperliche Unversehrtheit, Philosophisches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s