Offene Mail zum Thema Walfang – #Japan #Walfang #Boykott

Nach der Nachricht zum Walfang, habe ich der japanischen Botschaft mal eine kleine Mail geschrieben:

Sehr geehrte Mitmenschen*,

wie ich den Nachrichten entnahm, will Japan wieder vermehrt Wale abschlachten.

Das kann Japan natürlich machen, allerdings wird dies mit Sicherheit Auswirkungen für Japan haben. Ich für meinen Teil werde mir bei japanischen Marken und Produkten gut überlegen, ob ich dafür Geld ausgebe. Den Fernseher hätte ich definitiv nicht gekauft.

Vielleicht findet sich auch für den nächsten Japantag ein passendes Kostüm eines abgeschlachteten Wals. Gibt sicherlich nette Bilder im Fernsehen, um die japanischen Handlungen im Gedächtnis zu behalten.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Scharfenort (Duisburg-Rheinhausen)

(* Aus Respekt vor allen Geschlechtern, verwende ich eine geschlechtsneutrale Anrede.)

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s