#Fluglärmnews: Billigsicherheit an Flughäfen

Sind Streiks für bessere Löhne an Flughäfen wirklich so schlimm?

Wenn man Billigsicherheit will muss man sich über Anschläge nicht wundern.

Am Billigflughafen Düsseldorf gab es schon Vorfälle, ebenso an anderen Flughäfen. Dies ist nicht zuletzt auf Billigsicherheit zurückzuführen.

Aber die Sicherheit an Flughäfen ist ohnehin lächerlich, solange man dort alle möglichen Dinge kaufen kann, die Terroristen für Anschläge benutzen können.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s