#Abzocke: Datenschutzauskunft-Zentrale

Datenschutzauskunft-Zentrale so nennt sich ein Stelle, die mit einem Fax, scheinbar den Eindruck erwecken will, dass es sich um eine offizielle Stelle handele.

Von einer Erfassung der Gewerbebetriebe zum Basisdatenschutz ist die Rede.

Versteckt im Text steht dann etwas davon, dass man einen kostenpflichtigen Vertrag abschließen würde. Im Betreff steht dann sogar etwas vom Basisdatenschutzangebot.

Also für mich ist das schon betrügerische Absicht, wenn man den Vertragsabschluss so versteckt.

Das Fax solle man an 00800-77000777 schicken.

Die Postanschrift dürfte eine Briefkastenadresse sein, denn die Firma hat ihren Sitz in Malta, wohin nun auch eine einstweilige Verfügung ging. Wenn das alle machen würden, wäre es schnell ziemlich teuer für solche Leute.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s