In deinem Google-Konto fehlt dein Name – #Google #Android

Das Google eine Datenkrake ist, dürfte allgemein bekannt sein. Allerdings ist ziemlich verwunderlich, wenn Google Sachen wissen will, die es bereits längst weiß.

Etwa bei der Bewertung in Google Maps, taucht plötzlich die Abfrage auf:

In deinem Google-Konto fehlt dein Name. Füge bitte deinen Namen hinzu, damit du fortfahren kannst.

Dabei ist ein Name hinterlegt. Wohl ein klarer Fall von gespaltener digitaler Persönlichkeit.

Einige Informationen und Ratschläge finden sich hier. Auch an anderen Stellen beschweren sich schon länger immer wieder User über das Problem.

Entweder dürfte sich durch ein Update etwas verstellt haben oder etwas wurde verstellt.

Einige der Postings meinen, dass es an „Google Play Dienste“ liegen könnte. Einer App, die mit vielen anderen vernetzt ist.

Zusammengefasst kamen u.a. folgende nicht hilfreiche Tipps:
– Cache und Daten von Google Maps löschen
– Synchonisierung deaktivieren und wieder aktivieren
– Cache und Daten von Google Play Dienste löschen

Es finden sich noch weitere Tipps, aber was wirklich hilft ist bei der App „Google-Kontakte synchronisieren“ mal nachzuschauen, ob dort der Zugriff auf die Kontakte erlaubt ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Internet, EDV & Co abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s