Abschaltung von Atomanlagen in Belgien – #Tihange #Supergau

In einem Artikel der DPA scheint Herr Minister Andreas Pinkwart der Meinung zu sein, dass Atomanlagen abgeschaltet werden können.

Deswegen mal ein Schreiben an Herrn Minister Pinkwart, um für Fakten zu sorgen.

Sehr geehrter Herr Minister Pinkwart,

als Wirtschaftswissenschaftler weiß man dies vermutlich nicht, somit ein verzeihlicher Fehler, aber Atomkraftwerke lassen sich nicht abschalten und das selbst das Herunterfahren geht nicht so einfach und dauert sehr lange. Nicht ohne Grund gibt es Abklingbecken.

Einen Notausschalter, der das AKW sofort abschaltet, gibt es nicht. Deswegen sind auch so viele Menschen besorgt und die Fehler der Vergangenheit zeigen deutlich, dass Katastrophen durch mangelndes Risikobewusstsein zustande kamen.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Scharfenort (Duisburg-Rheinhausen)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Aus der Region, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s