Schulz strebt unter 15 % an – #nogroko #Politikverdrossenheit

Da Ziel von Schulz mit seiner Intention eines Ministerpostens dürfte klar sein. Er will die Politikverdrossenheit fördern und die SPD unter 15 % bringen.

Ein Versprechen zu machen und dieses dann zu brechen ist nicht nur schamlos, sondern zerstört das Vertrauen und begünstigt alternativfaktische Pseudodemokraten.

Wäre ich nicht noch in einer anderen Partei, würde ich sofort in die SPD eintreten, um die Groko zu verhindern.

Wenn die Basis das nicht verhindert, wird die nächste Wahl für die SPD eine Katastrophe. Mal ganz abgesehen davon, dass man beim Koalitionsvertrag fragen muss, wer uns beim Klimaschutz verraten hat…

Klimaschutz ist wichtiger als noch ein Panzerdeal zu Gunsten von Despoten, die in Nachbarländer einmarschieren.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s