WARNUNG vor Amazon-Phishing – #Phishing #Datenschutz #Spam

Folgende Spammail bekam ich:

Referenznr.: jSIkXhFRJBWztHo
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Neue Nachricht von Ihrem Kundenservice

Sehr geehrter Kunde,
Nach § 14-17 des Bundesdatenschutzgesetz sind wir verpflichtet, Ihre Daten auf Korrektheit zu prüfen und dem Sachverhalt nach zu aktualisieren. Hierzu bitten wir Sie ihre Adress- und Zahlungsdaten in einem kurzen Datenabgleich zu bestätigen.

Weiter zur Verifizierung

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kundenservice

Dies ist eine automatisch versendete Hinweis. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da die EMail Adresse nur zur zum Verschicken von Nachrichten eingerichtet ist eingerichtet ist.

Gezeigt ist diese im Nurtextformat, dass andere habe ich aus Sicherheitgründen gar nicht angeschaut.

Absender war hier angeblich sicherheit@amazon.info

Die Kriminellen, welche dahinter stecken, scheinen der deutschen Sprache mächtig zu sein. Allerdings ist § 17 des BDSG längst entfallen und keiner der Paragraphen verpflichtet zur Aktualisierung. Das ist Bullshit.

Weitere Infos auch hier.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Internet, EDV & Co, Privatsphäre, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s