Bundestag hält nichts von mehr Ehrlichkeit bei Deutscher Bahn

Wie bekannt ist, manipuliert die Deutsche Bahn ja die Pünktlichkeit, indem sie eine unverständliche Definition für Pünktlichkeit wählt. Da die DB keine Bereitschaft zu mehr Ehrlichkeit zeigte, als Grundvoraussetzung für eine Verspätungsoptimierung, wandte ich mich an Bundestag, welche die Petition mit der gleichen unsinnigen Begründung ablehnte, mit welcher auch das EBA bereits argumentierte.
Vermutlich hat das EBA auch die Empfehlung geschrieben und unkritische Politiker dies einfach abgenickt, anstatt es zu hinterfragen.

Es müsste also wirklich erst jemand klagen, um hier eine Verbesserung zu erzielen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s