Klimaanlagen der Deutschen Bahn

Die meisten Kunden der Deutschen Bahn litten schon an den desaströsen Klimaanlagen der Bahn, bzw. an deren Ausfall.

Ich wollte deshalb mal wissen, ob das Eisenbahnbundesamt (EBA) deshalb etwas unternimmt und fragte per Frag-den-Staat und bekam folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr Scharfenort,

bezüglich Ihrer untenstehenden Anfrage teile ich Ihnen mit, dass das Eisenbahn-Bundesamt der Deutschen Bahn AG gegenüber keine Auflagen bzgl. Klimaanlagen erteilt hat.

Das EBA verfügt diesbezüglich über keine Unterlagen. Ein Informationszugang kann daher nicht erfolgen.

Ich hatte es ja schon befürchtet. Es gibt also keine Auflagen, welche die Bahn dazu verpflichten endlich Abhilfe zu schaffen. Vermutlich müsste hier mal jemand auf Unterlassung klagen, denn schließlich haben die Fahrgäste einen Anspruch auf funktionierende und nutzbare Züge.

Anstrengungen seitens der DB um Abhilfe sind nicht erkennbar. Jedes Jahr ist es das gleiche Spiel mit den Klimaanlagen. Im Sommer funktionieren diese nicht und ganze Waggons werden gesperrt oder ganze Züge fallen aus. Da fragt man sich schon, warum sich nichts tut. Sollte doch im Interesse der Bahn sein, das Problem zu beheben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s