Verdiente Klatsche für Jäger

Das Ergebnis der Wahl war eine verdiente Klatsche für Ralf Jäger, dass dieser große Verluste für die SPD einfuhr kam nicht von ungefähr. Und auch die Zuwächse für die Angstpartei hatten den gleichen Ursprung. Wobei auch viele Neubürger die Angstpartei gewählt haben dürften. Nationalismus macht halt auch nicht vor Ländergrenzen halt. Wobei auch Frau Kraft mit ihrer ‚Unzuständigkeit‘ sicherlich die Bodenhaftung völlig verlor. Anstatt den Menschen zuzuhören wurden die Probleme und Ängste weggeschoben. Ob Flughafenpolterer Groschek hier wirklich eine gute Wahl ist, bezweifle ich. Ihm fehlt ein kritisches Urteilsvermögen für Lobbyeinflüsse.

Schade finde ich, dass die Linke es nicht in den Landtag geschafft hat. Denn dies hätte zumindest die für Umwelt und damit die menschliche Existenz schädlichste Schwarze-Gelbe-Koalition verhindert.

Bleibt nur noch die Frage, warum Frau Löhrmann so lange mit dem Rücktritt gezögert hat. Ihre Inkompetenz war nicht unwesentlich an ihrer Niederlage beteiligt. Ich denke mal viele Grüne Wähler, dürften die Partei wegen der Ausrichtung und trotz Frau Löhrmann gewählt haben.

Die Niederlage der Piraten war verdient. Anstatt sich an Stellen zu positionieren gab es teilweise erst Monate später eine Reaktion. Anstelle auf moderne Medien zu setzen wurden Ressourcen für den Offlinewahlkampf verschwendet.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Fluglärm, Grundrechte, Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s