FDP Oliver Alefs und Umverteilung

Schon seltsam, dass Oliver Alefs in einem Interview von Umverteilung und Bestrafung spricht. In den Antworten bei Abgeordneten-Watch hat er sich klar für Umverteilung von Kapazitäten nach Düsseldorf ausgesprochen, wodurch andere Flughäfen in Deutschland bestraft werden.

Irgendwie nicht so ganz nachvollziehbar, warum an der einen Stelle Wasser und an der anderen Wein gelten sollte.

Umweltschutz ist kein Hemmnis, sondern eine Herausforderung zu innovativen Lösungen. Protektionismus generiert Verfalls, Herausforderung generiert Entwicklung.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s