Groschek ist ahnungslos

Ich habe mich die letzten Monate, seit der Ankündigung der Fluglärmerweiterung durch den Flughafen sehr intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Mittlerweile habe genug Fakten zusammen, um nicht nur eine Ausweitung zu verhindern, sondern sogar eine Einschränkung des Flugbetriebes begründen zu können. Und genau das werde ich auch fordern.

Für Billigflieger brauchen wir keine Erweiterung und das ist der einzige Grund für dieses Ansinnen des Flughafens. Profit auf Basis der Gesundheit anderer zu machen ist einfach nur widerlich. Der Flughafen hat keinerlei Verantwortungsgefühl oder einen Sinn fürs Miteinander.

Da ich wegen dem unerträglichen Fluglärm, besonders am frühen Morgen, ein Fenster austauschen musste, habe ich die Rechnung frecherweise einfach mal dem Flughafen geschickt um die Reaktion zu sehen. Mehr als peinlich die Argumentation von dort, warum man nicht bezahlen müsse.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Duisburg, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s