RWE und Verstaatlichung?

Wenn RWE die Abwicklung der Atomkraftwerke und die Endlagerung nicht zahlen kann, dann liegt es doch hauptsächlich am unfähigen Management und genau da muss man sich die Gelder auch wiederholen. Schließlich sind die Manager nicht ohne Grund hoch versichert gegen ihre eigene Inkompetenz.

Außerdem muss man auch nicht jedes Unternehmen unbedingt retten. RWE jammert jetzt schon seit Jahren anstatt sich seinen Problemen zu stellen. Nach dem Prinzip Hoffnung kann man aber keine Firma führen. Traurig ist das alles nur für die Mitarbeiter.

Dieser Beitrag wurde unter Finanzlage, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s