Fällung der Platanen

Natürlich ist auch die Stadt an das BNatSchG § 39 gebunden. Es gibt keine Rechtsgrundlagen warum jetzt schon gefällt werden muss, da die Bauarbeiten erst in 2016 beginnen, hat das Fällen auch bis Ende September Zeit.

Es gibt weder eine begründete behördlich angeordnete Maßnahme, noch einen zwingenden Grund dies unverzüglich durchzuführen. Also was sollte hier die Rechtsgrundlage sein?

Echt traurig, was da veranstaltet wird.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Lokalpolitik, Umweltschutz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s