Zum Leserbrief von Herbert Gaiser (NRZ vom 11.04.14)

Zum Leserbrief von Herbert Gaiser (NRZ vom 11.04.14) Siehe hier

Herr Gaiser scheint diese infantile Lobby-Lügen ja wirklich zu glauben. Atomkraft wurde bisher mit mind. 300 Milliarden subventioniert. Bei Braunkohle wurde die Enteignung von staatlicher Seite gestützt und zudem auf eine Förderabgabe verzichtet. Die Höhe dieser Subvention, sowie jene für Steinkohle vermag ich nicht abzuschätzen.

Zudem ist der Umbau der Energiesysteme notwendig, auch für die Industrie. Denn nach dem Umbau wird die Energie in Deutschland billiger sein, als für jene Länder die auf auslaufende Energieträger, wie Kohl, Erdgas, Erdöl oder Uran setzen.

Außerdem liegt der Anstieg der Stromrechnung auch bei jedem selber. Wer natürlich nicht auf neuere Technologie umstellt, der muss höhere Preise zahlen.

Dieser Beitrag wurde unter Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s