KKW Borssele

Schon am 23. Januar 2012 teilten RWE und Delta mit das Projekt auszusetzen. Ich gehe davon aus sie wollten kein weiteres Kalkar riskieren. Vielleicht geht es aber auch nur darum abzuwarten bis Ruhe eingekehrt ist und dann „heimlich“ weiter zu bauen.
Von vielen Seiten regte sich Widerstand, auch von mir. Jetzt gab es einen weiteren Brief mit Hinweis auf ein Gutachten in dem die Detailtiefe und Reichweite der durchzuführenden Umweltverträglichkeitsprüfung beurteilt wurde.

Ist natürlich nicht so einfach sich durch die Seiten in Niederländisch zu klicken aber hier habe ich das Dokument (PDF) in Englisch und hier etwas auf Deutsch gefunden.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Duisburg abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu KKW Borssele

  1. Pingback: Die Niederlande wollen Fracken | Kompass – Zeitung für Piraten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s