Glücksspielwerbung in der Tagesschau – #Glücksspiel #Werbung #Lotto

Am Mittwoch und Samstag werden in der Tagesschau die Lottozahlen verlesen. Ganz so als wäre das eine erwähnenswerte Neuigkeit. Ich sehe hier keinen Neuigkeitswert. Zudem wird damit einseitig für ein Glücksspiel Werbung gemacht und die Werbung nicht einmal als solche gekennzeichnet.

Ist das überhaupt zulässig oder wurde dies nur noch nie hinterfragt? Wird ja schon seit Jahrzehnten praktiziert.

Aber um mal diese Diskussion anzustoßen habe ich das an die Wettbewerbszentrale geschickt. Diese überprüft Werbeverstöße und bei der Verkündung der Lottozahlen dürfte es sich wohl darum handeln.

Vielleicht könnte man noch behaupten, dass dies ein Service wäre, allerdings haben die Lottozahlen damit trotzdem nichts in der Tagesschau zu suchen. In der Zeit könnte man auch wichtige Dinge, wie etwa die aktuellen Kohlendioxidkonzentrationen mitteilen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Überlegung, Grundrechte, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s