#Bahnsinn: Immer wieder 4 Minuten zwischen Köln und Bonn – #Verspätungsvorhersage #Bahn

Vor einiger Zeit fiel mir auf, dass in der Verspätungsvorhersage der Bahn, bereits lange Zeit vor meiner Abfahrt in Duisburg der Zug in Bonn mit immer wieder genau 4 Minuten Verspätung angekündigt war.

Das finde ich schon seltsam und wollte mal wissen woran dies genau liegt, dass immer wieder die gleiche Verspätung angekündigt wird.

Meine Vermutung ist, dass der Güterverkehr hier die Personenverkehr blockiert oder das der Nahverkehr zu Verzögerungen führt. Gerade zwischen Köln und Bonn gibt es ständig Verspätungen und eine verdächtig ahnungslose Bahn. Entweder wissen die das wirklich nicht oder es gibt hier ein Problem was die Bahn verschweigen möchte. Wenn die Bahn nicht weiß was die Ursache ist, dass immer zur gleichen Zeit, beim gleichen Zug, die gleiche Verspätung verursacht, dann fehlt es an kritischer Engpassanalyse. Da würde ich sagen, dass viele Verspätungen durch einen schlechten Fahrbahn entstehen. Sollte etwas verschwiegen werden, fragt man sich warum. Bringt etwa der Güterverkehr mehr Geld?

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Klimaschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s