Chemie rettet Leben! – #Umweltschutz #Corona #Evonik #Bayer

Chemie ist derzeit neben Biologie mit dem Spezialgebiet Humanmedizin die wichtigste Naturwissenschaft zum Umgang mit Corona.

Es gibt ja immer wieder Menschen die behaupten etwas wäre ohne Chemie. Teilweise sogar, wenn das offensichtlich falsch ist. Fakt ist, dass nichts ohne Chemie läuft.

Die Tests für Corona brauchen Chemikalien. Die wichtigste Mischung von Chemikalien erscheint derzeit vielen Desinfektionsmittel zu sein. Viele Chemiefirmen unterstützen derzeit in der Krise mit Maßnahmen. Sei es nun Evonik, die sich an der Herstellung von Corona beteiligen oder Bayer, die bei Tests helfen wollen. Die Lebensmittelchemie, genauer gesagt Brennereien wollen vermehrt Alkohol für Desinfektionsmittel herstellen.

Auf der Seite der Gesellschaft Deutscher Chemiker finden sich sogar Hinweise für eine Atemschutzmaske und ein Desinfektionsmittel der WHO (engl.).

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Grundrechte, Körperliche Unversehrtheit, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s