#Feinstaub bei Kölner Lichter interessiert die Stadt nicht – #Umweltschutz #Arbeitsschutz #Krebs #Köln

Nach der Diskussion um die Thematik Kölner Lichter und dem Feinstaubausstoß von Feuerwerk wollte ich es mal genauer wissen. Ich fragte die Stadt Köln also nach folgendem:

In Feuerwerk werden verschiedene Chemikalien eingesetzt, um Farbeffekte zu erzeugen. Welche Schwermetalle waren in dem verwendeten Feuerwerk enthalten und welche Mengen wurden hier eingesetzt?

Dabei ist zu bedenken, dass es nicht wenige Metalle gibt, die krebserregend sind.
Einige finden sich etwa in der TRGS 561 „Tätigkeiten mit krebserzeugenden Metallen und ihren Verbindungen“.

Man sollte also annehmen, dass eine Stadt wie Köln, die auch Sorge für das Wohl der Bürger zu tragen hat sich dafür interessiert ob und welche Metalle im Feuerwerk enthalten ist. Dies ist aber offensichtlich nicht der Fall. In der Antwort auf meine Frage meinte die Stadt Köln ich solle mich an den Veranstalter wenden, weil die Information nicht vorläge. Das heißt, dass es der Stadt Köln völlig egal ist und hier möglicherweise die Bevölkerung einer Gefahr ausgesetzt wird, denn je nach Metall sind die Grenzwerte recht niedrig.

Ich habe jetzt mal beim Veranstaltungsbüro Werner Nolden GmbH nachgefragt, die laut Impressum hinter der Veranstaltung stecken. Mal schauen ob ich eine Antwort bekomme.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Körperliche Unversehrtheit, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu #Feinstaub bei Kölner Lichter interessiert die Stadt nicht – #Umweltschutz #Arbeitsschutz #Krebs #Köln

  1. Pingback: #Duisburg: #Feinstaub aus #Feuerwerk interessiert uns nicht! – #Umweltschutz #Krebs | ulrics, kritische Stimme für Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s