Lanxess ist in Chemie nicht sonderlich gut – #Klimaschutz #Plastikmüll

Lanxess möchte bekanntlich eine Anlagen ausweiten, wogegen ich Einwendung einlegte. Jemand muss das ja machen, weil so wie derzeit darf es nicht weiter laufen.

Dabei fiel besonders diese Reaktionsgleichung auf.

Ganz offensichtlich ist diese Gleichung nicht vernünftig bilanziert. Zwei Moleküle verschwinden rechnerisch komplett und wo der Wasserstoff für die angebliche Hydrierung herkommen soll bleibt unklar. Auch so Dinge, wie Katalysator und Temperatur wird nicht aufgeführt. Sinn mach dies alles nicht. Also wenn alle bei Lanxess so qualifiziert sind, ist mir schleierhaft, wie dieses Unternehmen überhaupt etwas zustande bringt.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s