Ab 35 Grad Celcius ist Hitzefrei

Auch wenn vieles nicht wissen, wenn im Büro 36 °C herrschen und Vorgesetzte keinen kühleren Raum zur Verfügung stellen, gilt folgendes.

(3) Wird die Lufttemperatur im Raum von +35 °C überschritten, so ist der Raum für die Zeit der Überschreitung … nicht als Arbeitsraum geeignet.

Für mich würde das bedeuten, dass ich entweder nicht mehr arbeite oder den Raum verlasse. Dies dürfte sich dann eigentlich auch nicht negativ auswirken, dass man etwa zu wenig gearbeitet hätte. Denn Arbeitgebende sind dafür verantwortlich die passenden Arbeitsbedingungen zu bieten.

Nachlesen kann man das Zitat oben in der ASR 3.5 Raumtemperatur.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.