#Fluglärmnews: #Flugverkehr und #Plastikmüll

Beim Flugverkehr ist nicht der Plastikmüll das Hauptproblem, sondern Fluglärm und die fehlende Kerosinsteuer. Trotzdem ist es wichtig auch die Verschwendung zu betrachten.

In diesem Artikel berichtet Spiegel Online, wie viel Plastikmüll anfällt und wenn ich mich an meine Flüge erinnere, kann ich das nur bestätigen. Vieles ist doppelt und dreifach verpackt. Schön ist es schon, wenn wiederverwendbare Schalen aus Kunststoff genutzt werden, damit der Müllberg nicht ganz so arg wächst. Man beobachtet auch, dass die Nahrungsmenge bei einigen Gesellschaften völlig übertrieben ist.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s