#Umweltschutz einfach Teil 2 #Ecosia – #Suchmaschine

Umweltschutz muss nicht immer direkt eine riesige Sache sein. Manchmal können auch Kleinigkeiten schon eine Menge bewirken. Etwa eine kleine Veränderung des Sucherverhaltens.

Den wenigsten ist bewusst, wie stark sich eine Suchanfrage auf den Energieverbrauch auswirkt. Das Ergebnis ist schließlich nicht einfach so da, sondern muss erst in Rechenzentren ermittelt werden.

Eine Alternative, die zwar auch Energie verbraucht, aber zugleich einen Teil des Geldes in Wiederaufforstung steckt. Sprich bei jeder Suchanfrage trägt man dazu bei, dass Bäume gepflanzt werden und jeder Baum mehr auf dieser Welt ist wichtig.

Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Daten besser geschützt sind, weil die Firma Ecosia ihren Sitz in Deutschland hat und damit deutschem Datenschutz unterliegt.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, EDV & Co, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s