Asoziale #Plakatwerbeaktion in #Rheinhausen – #Wildplakatierung #Plakatvandalismus

Und wieder mal meinte jemand ohne Einverständnis der Eigentümer Plakate für eine Veranstaltung aufhängen zu dürfen.

Die mutmaßliche Straftat (Sachbeschädigung) ereignete sich wahrscheinlich am Freitag an zahlreichen Fassaden und Schaufenstern.

Warum ist dies noch dazu als asozial anzusehen, so zu werben?
Ganz einfach, es gibt Veranstalter, die werben völlig legal, dabei werden Menschen für die erbrachten Dienstleistungen bezahlt. Während die illegale Nutzung von Fassaden und Schaufenstern dazu führt, dass man sich hier auf Kosten anderer bereichert. Nicht nur werden hier Gelder vorenthalten, sondern noch dazu die Eigentümer geschädigt, denn die meisten Kleber sind nicht auf Entfernung ausgelegt.

Zudem führt Wildplakatierung zur Verwahrlosung, welche die ohnehin angespannte Lage in Rheinhausen noch verschärft.

Eine Anschrift, eine Emailadresse oder eine Webseite stehen nicht auf dem Plakat. Lediglich der Veranstaltungsort (Pfarrzentrum St. Marien, Lindenallee 29 in Rheinhausen) und die Handynummer 0172 2897358, sowie zwei Namen. Wenn ich mich recht entsinne, war dies auch nicht der erste Vorfall dieser Art mit besagtem Pfarrzentrum.

Nicht einmal die Preise stehen auf dem Plakat mit pixeliger Grafik. Seriös wirkt dies für mich nicht. Wer so wirbt hat in meinen Augen eine Insolvenz verdient.

Ich habe jetzt mal das Bistum Münster kontaktiert, um festzustellen, wie die zu so einer Art der Werbung stehen.

Davon abgesehen ist diese Art von Werbung auch noch Umweltverschmutzung.

Zumindest ein Teil der Plakate scheint inzwischen vom Eigentümer entfernt worden zu sein. Und ich bin mir sicher, dass die Eigentümer dies weiterhin so halten werden. Auch Abmahnungen, Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung oder Rechnungen für die Entfernung sind nicht unüblich.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s