Flughafen Düsseldorf drängelt mal wieder – #Fluglärm

Es wäre schön, wenn Herr Schnalke, statt mit Halbwahrheiten um sich zu werfen, mal auf die wirklichen Knackpunkte eingehen würde.

Ein Cityflughafen wie Düsseldorf ist nun mal begrenzt. Da nützt auch das ständige Jammern und Lamentieren eines Herrn Schnalke nichts. Und auch nicht ständig die Wahrheit zu verschweigen. Etwa, dass er die Spitzenzeiten morgens um 6 Uhr und Abend um 22 Uhr sieht, was dem geltenden Recht widerspricht.

Und zu drängeln, mag auf Autobahnen üblich sein, aber bei einem Verfahren, wo es an erster Stelle um die Sicherheit der Menschen geht, ist Eile der schlechteste Ratgeber. Ist der Brandschutz am Flughafen wirklich für die Zunahme an Passagieren ausgelegt? Ich rechne hier mit Toten, wegen zu enger und langer Fluchtwege. Mal ganz abgesehen davon, dass es bereits jetzt massive Verspätungen gibt. Das wird eher schlimmer, als besser.

Lärm ist nachweislich tödlich. Nicht nur bei bestimmten Lautstärken, sondern auch wenn er den Schlaf raubt. Dazu kommen noch die Schadstoffe des Flugbetriebs. Ist „Wirtschaftswachstum“ wirklich Menschenleben wert und alles dafür, dass sich ein paar Menschen mehr Geld in die Tasche stecken können? Und das alles auf Kosten des Steuerzahlers durch massive Subventionen?

Grundlage für die Sicherheitskontrollen sind übrigens auch Zahlen vom Flughafen. Wer weiß, was der Flughafen hier gemeldet hat um Geld zu sparen, wie auch sonst an allen Ecken und Ende gespart wird. Letztendlich zu Lasten der Sicherheit und Gesundheit.

Zudem will derzeit auch der Flughafen Köln/Bonn erweitern und die Unterlagen der beiden Flughäfen widersprechen sich. Die beiden Verfahren dürfen wegen der Nähe und des übereinstimmenden Kundenstamms nicht getrennt behandelt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s