Air Berlin Pleite

DIE FDP behauptet von sich immer, dass sie für den Markt wäre, wenn es aber darauf ankommt wird subventioniert, allerdings weniger da wo es sinnvoll ist, als da wo FDP möglicherweise die größten Spenden herbekommt. Während gegen die sinnvollen Subventionen für die Energiewende gewettert wird, bleiben Subventionen, wie die fehlende Kerosinsteuer, unangetastet.

Aber zurück zum eigentlich Thema. Die Air Berlin ist quasi pleite und versucht jetzt einen Weg zu finden. Aber liegt die Pleite an der Fluggesellschaft? Ich habe hieran irgendwie Zweifel. Vielmehr dürfte die Ursache das Überangebot an Flügen sein. Die Gesamtkapazität an Sitzplätzen liegt deutlich über der Anzahl an Fluggästen. Noch dazu werden durch Dumpingangebote die Gewinne geschmälert, dass bereits kleine Managementfehler sich stark auswirken. Und jedes Management macht Fehler, denn kein Mensch ist frei von Fehlern.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass die Billigfliegerblase langsam platzt und der Markt sich bereinigt. Gerade Air Berlin fällt dadurch auf, dass die Flieger durch das Flachstartverfahren lauter zu sein scheinen, als die anderen Airlines. Wenn man Störqualität mit dem gerade stattfinden Überflug abgleicht, findet man erstaunlich häufig Air Berlin.

Als jemand, der sich nach Flugruhe sehnt und nachempfinden kann, wie die Wucherung in Düsseldorf im näheren Umfeld noch schlimmer ist. Warum Wucherung? Ganz einfach, der Flughafen hat gigantische Ambitionen und nutzt jedes Schlupfloch um immer größer zu werden. Dabei zeigt hier der Markt und die Realität, dass dies nicht funktionieren kann. Der Flughafen ist nicht nur nicht für die Flugzeugkapazitäten nicht ausgelegt und darf nach dem Angerlandvergleich auch nicht so verändert werden. Und auch die Passagierkapazitäten liegen nicht in dieser Höhe. Bereits jetzt macht sich im Terminal A bis C regelmäßig ein Völlegefühl breit, wenn sich die Menschenmassen knubbeln.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s