Putin vs. USA

Geht es der USA wirklich um die Interessen der Ukraine? Wenn man in die Geschichte der USA mit ihren zahlreichen Stellvertreterkriegen schaut, ging es an erster Stelle immer um amerikanische Interessen.

Mir drängt sich der Eindruck auf, dass die wie auch immer geartete russisches Unterstützung nur eine willkommener Anlass für Sanktionen war. Sanktionen, welche rein zufällig die russische Ölindustrie bremsen sollen.
Die OPEC erhöhte die Fördermengen, um die US-Ölindustrie zu schaden.

Kein Wunder, dass die USA versucht den Preisverfall mit allen Mitteln zu dämpfen. Die Ölförderung mit Fracking rutscht derzeit immer mehr in rote Zahlen.

Für mich wirkt das mittlerweile immer mehr wie ein schlecht getarnter Handelskrieg seitens der USA, bei dem diese ihre Interessen genauso rücksichtslos durchsetzen will, wie bei der Überwachung der Weltbevölkerung oder der Folterung durch die CIA. So groß ist der Unterschied zwischen Russland und USA nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Grundrechte, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s