Zur Zeitumstellung

Die Zeitumstellung ist und bleibt ein Verlustgeschäft. Sie spart keine Energie und kostet dazu noch Arbeitskraft, weil die Mitarbeiter durch die umstellungsbedingte Erschöpfung nur Minderleistung bringen. Sogar teure Fehlentscheidungen lassen möglicherweise auf die Zeitumstellung zurückführen. Dabei ist es unerheblich, ob man dieses Leistungsdefizit bewusst wahrnimmt, es ist vorhanden.

Mich wundert, dass die Wirtschaftsverbände noch nicht dagegen vorgehen, gegen diese staatlich verordnete Geldverschwendung.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s