Klartext zu „Knobloch entsetzt über Judenhass“

Klartext zu „Knobloch entsetzt über Judenhass“

Kritik an Israel ist kein Antisemitismus, wer hier bei berichtigter Kritik sofort Antisemitismus wittert oder vorwirft sorgt für Verwerfungen. Da ist ein Mangel an Solidarität nicht verwunderlich, wobei die deutschen aber ohnehin nicht sonderlich demonstrationsfreudig sind, wie ich bei eigenen Anliegen feststellte.

Antisemitismus kann sich nur gegen den jüdischen Glauben richten nicht aber gegen eine Staatszugehörigkeit. Zumal die Politik eines Staates nicht unbedingt die Ansicht einer Einzelperson ist. Wenn aber Verbände in Deutschland Israel in Schutz nehmen, obwohl es genauso viel zur Spirale der Gewalt beigetragen hat, wie die Hamas, dann kann ich dies nicht verstehen.

Die Würde des Menschen ist unantastbar, unabhängig von der Nationalität. Zu dieser Würde gehört die Meinungsfreiheit und in diesem Sinne erlaube ich mir jede Regierung zu kritisieren. Sei es die USA, welche mit ihrer Angst die Welt abhören oder Russland mit seiner Homophobie oder Israel mit einer Regierung die nicht die Größe hat, die Spirale der Gewalt zu durchbrechen. Anstatt die Hamas auszutrocknen wird mit geschlossenen Grenzen die Entfremdung voran getrieben. Mit starrsinniger Siedlungspolitik der Konflikt angeheizt.

Wo bleibt die Verurteilung des Beschuss einer UN-Schule im Gazastreifen durch jüdischer Verbände könnte ich im Umkehrschluss fragen. Bei mir entsteht durch die Äußerungen der Verbände der Eindruck diese würden die Politik Israels unterstützen und nicht verurteilen.

Genauso wie jeder andere sollten sich auch die Verbände über die Wirkung ihrer Aussagen Gedanken machen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Grundrechte, Vorurteile abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s