Klartext zu „Kampf um Altkleider wird härter“

Klartext zu „Kampf um Altkleider wird härter

So hart kann der Kampf nicht sein, wenn man die zahlreichen sicherlich nicht genehmigten Altkleidercontainer im Stadtgebiet anschaut. Die Container erkennt man an den fehlenden Hinweisen auf einen Eigentümer. Teilweise ist nicht einmal mehr eine Handynummer drauf. Wilde Müllkippen entstehen eher im Umfeld dieser Container, aber nicht durch die Kleider. Die nicht brauchbaren Stücke landen wohl eher in Containern der Konkurrenz.

Was die WBD angeht so glaube ich die Behauptung, dass Altkleider die Gebühren stabil halten. Die fließen wohl eher in Form von Gewinnausschüttungen an die Stadt Duisburg.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s