Umweltschutz ist Geldbeutelschutz

Ich habe manchmal den Eindruck für einige ist Umweltschutz ein Thema, dass fast schon so anrüchig ist, wie Sex. Oder sind sie einfach nur genervt, weil in ihren Augen Umweltschutz hauptsächlich Kosten verursacht?

Dabei ist Umweltschutz in vielen Fällen auch Geldbeutelschutz, denn Einsparungen zum Beispiel bei Energie, sparen auch immer Geld. Insbesondere, wo absehbar ist, dass die Energiepreise unabhängig von der Energiewende weiterhin steigen werden.

Nach der Energiewende wäre aber im Gegensatz zu den Fossilen eine Preissenkung möglich. Ja es gibt bei den fossilen noch Vorräte, aber die Förderung wird immer riskanter und teurer.

Kurzfristig mag vieles teurer erscheinen aber langfristig, ist das Gegenteil der Fall. Fast wie das Gleichnis der Waschmaschine, wo das scheinbar teurere Markengerät deutlich günstiger ist als das Billiggerät.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s