Klartext zu „Gewerbesteuer bricht 2013 ein“

Klartext zu „Gewerbesteuer bricht 2013 ein

Es war zu erwarten, dass die Steuereinnahmen sinken würden. Nicht ohne Grund reichte ich bereits im Mai 2012 einen Vorschlag im Rahmen der Bürgerbeteiligung mit dem Titel „Absenken Hebesätze Gewerbesteuer und Grundsteuer“ ein. Hier sollte man mal eine Statistik zu Pleiten in Duisburg gegenüberstellen. Mit einiger Sicherheit wird man hier einen Effekt durch die Steigerung der Gewerbesteuer erkennen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s