Kommentar zu „Rot-Grün will mehr Schiffsverkehr“

Kommentar zu „Rot-Grün will mehr Schiffsverkehr“ (NRZ 19.09.2013)
Rainer Bischoff, Frank Börner, Ralf Jäger und Sarah Philip sind also für mehr Schiffsverkehr? De Umweltschutz ist hier ganz klar nicht im Vorteil, denn der heutige Schiffsverkehr ist in Duisburg die zweitgrößte Quelle von Feinstaub, nach der Industrie. Es verwundert mich sehr, dass auch die Grünen für so etwas sind. Denn auf der einen Seite werden Umweltzonen eingerichtet, welche die Autofahrer einschränkt, aber bei der Schifffahrt ist nichts derartiges der Fall.

Wir dürfen uns in Duisburg also bald auf noch mehr Feinstaub freuen. Der dank Abholzungsaktionen, wie in der Innenstadt auch noch immer schlechter abgebaut wird.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s