Stillschweigende Zustimmung

Stimmt jemand einer Sache zu, weil er/sie/es nicht widerspricht oder ist es den Personen einfach nicht den Aufwand wert?

Es ist wohl immer eine Frage des Nervfaktors bzw, des Leidenlevels, bevor ein Mensch etwas den Aufwand als Wert erachtet sich darum zu kümmern. Mensch denke nur an Spam. Für die einen ist es einfach nur ein Klick und Weg damit, andere nervt die Zeit- und Energieverschwendung sehr und diese Person kämpft dann gegen Spammer.

Ein anderer Fall sind die AGB-Änderung, wo einfach Zustimmung angenommen wird, wenn man nicht widerspricht. Ist natürlich bequem für die Firmen soetwas reinzuschreiben. Allerdings frage ich mich ob das juristisch überhaupt geht. Konkludentes Handeln es bestimmt nicht, wenn jemand nicht regiert. Die Betonung liegt hier schließlich auf Handeln.

Allerdings wäre Recht so einfach bräuchte es keine Juristen. Schön aufbereitet finde ich es hier für AGB. In den AGB dürfen geringfügige Änderungen vorgenommen werden, allerdings ist eine pauschale Änderungsklausel unzulässig. So verstehe ich das jedenfalls.

Der Widerspruch, heißt dabei nicht unbedingt, dass gekündigt wird, wäre ja auch unzulässig, wegen der Verweigerung dem anderen zu kündigen. Gibt sicherlich interessante Reaktionen, wie jemand hier beschrieb.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Privatsphäre, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Stillschweigende Zustimmung

  1. Tenrix schreibt:

    Das habe ich doch mit Freude gelesen

    >> Konkludentes Handeln es bestimmt nicht,
    >> wenn jemand nicht regiert. Die Betonung
    >> liegt hier schließlich auf Handeln.

    … und sofort an Bezirksbürgermeister Hans-Jochim Paschmann gedacht. Hier im Blog wurde dokumentiert, wie er sich schriftlich auf eine Bürgeranfrage für „nicht zuständig“ erklärte.

    Vom Oberbürgermeister Duisburg wurde dann Hans-Jochim Paschmann (SPD Duisburg) als politisch Verantwortlichen des Bezirks Homberg Ruhrort Baerl aufgebrummt, seine Bezirksverwaltung zur Antwort zu verpflichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s