Mal wieder VDS

Die Debatten um die Vorratsdatenspeicherung (VDS) gehen immer wieder weiter. Häufig durch Forderungen von Mitmenschen bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie sich das Internet nicht ausdrucken lassen. Ich nenne mal keine Namen.

Vielleicht fordern die wohlbekannten Personen auch nur um im Licht der Öffentlichkeit zu bleiben.

Vielleicht sollten Politiker welche die VDS unbedingt wollen, einen Ortungsmelder mitführen, welcher ständig ihre Position meldet und die Bürger darüber informiert.

Einen Kommentar zur „Wirksamkeit“ der VDS findet sich hier zusammen mit einem Aufruf folgende E-Petition an den Bundestag mitzuzeichnen.

Ich erinnere in dem Zusammenhang auch noch mal an die E-Petition zur Beweispflicht für Abmahnungen, denn bei einer sechsmonatigen VDS ist es wahrscheinlich, dass sich Abmahner verstärkt um Vorratsdaten bemühen.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Privatsphäre abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s