Malte Borgmann lass mich in Ruhe!

Malte Borgmann ist der vermeintliche Name, den dieser wird bei den Emails immer angegeben. Ob es der richtige weiß ich nicht. Jedenfalls geht es bei diesem Spam wie immer um Abzocke.

Schon wenn ich so etwas lese wie
– völlig kostenlos
– kein Risiko
– kein Geld erforderlich

ist klar, dass das wer einem so etwas verspricht nur eines im Sinn hat. Seinen eigenen Gewinn.

Beispiel Adressen sind
http://msg.abstauben24.com/
http://www.cash-am-wochenende.com/

Wer die Liste regelmäßig ergänzen.
Weitere Informationen kann man auch hier finden.

Wer sich fragt, wie die an die Emailadressen und teilweise Namen und Vornamen kommen, dem kann ich das ganz leicht erklären:
– Diebstahl aus Datenbanken
– Such-„roboter“ im Netz von Internetseiten
– Datenhandel

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Internet, EDV & Co, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s