Kaum zu kontrollieren?

Medienpädagogin Claudia Mikat bemängelt, dass das Internet kaum noch zu kontrollieren sei.

Ich frage mich warum muss das Internet kontrolliert werden. Das ist eine ziemlich abstruse Forderung. Das wäre so als müsste eine gesamte Stadt auf jugendgefährdende Inhalte kontrolliert werden. Da macht auch keiner.

Ich schätzt hier bekommt es das Internet mal wieder mit „eXperten“ zu tun.

Was kontrolliert werden muss ist der Zugang zum Internet und dies liegt in der Verantwortung der Erziehungsberechtigten.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Internet, EDV & Co abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s