Vodafone und Co. – Ärger beim Umzug

Viele sind beim Umzug vielleicht sogar Dankbar für die Hilfe ihres Internet- und Telefonanbieters. Was allerdings die wenigstens vorher, ist dass sich der Vertrag u.U. dadurch um 24 Monate verlängern kann.
Genauer gesagt sind dies Verträge bei Telekom, Congstar und Vodafone. Teilweise werden sogar noch Gebühren erhoben, ohne das man die Vorteile einer regulären Vertragsänderung hat. Dies geht aus einem Artikel des PC Magazin (8/2010 S. 8-12) hervor.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, EDV & Co, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vodafone und Co. – Ärger beim Umzug

  1. Pingback: Keine Fesselung durch Umzug | ulrics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s