Halteverbotsschild durch Blumen unkenntlich gemacht – #Duisburg

Neulich war ich mal wieder unterwegs. Und bei manchen Motiven kann ich einfach nicht vorbeigehen. So auch hier.

Man hat hier eine „Verschönerung“ so angebracht, dass das Halteverbotsschild verdeckt ist. Da es hier allerdings nicht um eine gefährliche Stelle handelt, sondern nur um eine Lieferzone ist es nicht so schlimm.

Man fragt sich aber natürlich schon, was die Menschen, die so etwas aufhängen sich dabei denken. Kennen die nicht die Verkehrsregeln und wissen, dass unkenntliche Schilder nicht beachtet werden müssen. Und aus dem Auto sieht man das sicherlich noch schlechter.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Verkehrswende abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s