Gezielte Infektion mit #Corona – #Coronakrise #coronavirus #Flattenthecurve #WirbleibenZuhause #Ausgangssperre #Stayhome

Derzeit werden Grundrechte massiv beschnitten um Zeit zu gewinnen und gefährdeten Menschen eine bessere Chance zu geben. Das ist richtig und ich denke, dass man Versammlungen unterbinden sollte. Dies geht aber ohne Ausgangssperre. Hierzu braucht es Disziplin, aber zugleich auch ein Versammlungsverbot als moderateres Mittel.

Zugleich muss ich aber auch sagen, dass ich von Flattenthecurve, also die Infektionskurve einfach nur abflachen nichts halte. Als Teilmaßnahme ist dies sicherlich sinnvoll, aber insgesamt muss mehr unternommen werden. Ein Impfstoff ist frühestens nächstes Jahr verfügbar, längerfristig ist die derzeitige Situation weder wirtschaftlich noch gesellschaftlich tragbar. Deshalb muss man sich Gedanken machen, wie es nun weitergehen kann. Sollen wir uns wirklich weiter von dem Virus treiben lassen? Oder übernehmen wir die Kontrolle über die Situation?

Heute morgen las ich einen Artikel von Quarks der mir ziemlich deutlich klar gemacht hat, dass die derzeitigen Maßnahmen nicht die richtige Richtung haben. Wir dürfen keinesfalls die Kurve abflachen, sondern müssen diese in Plateau überführen. Wir brauchen gleichbleibende Neuinfektionen, selbst wenn wir damit zur Weltspitze bei den Fallzahlen aufsteigen. Eingedämmt bekommen wir Corona nicht mehr. Das halte ich für ausgeschlossen.

Immer wenn wir unterhalb einer noch zu definierenden optimalen Auslastung der Krankenhäuser mit Coronapatienten sind müsste es gezielte Neuinfektionen geben. Da es kein Impfstoff gibt, kann nur das Durchleben der Krankheit Abhilfe schaffen. Durch die gezielte Infektion gibt es keine Zweifel, es braucht also Tests höchstens zur Verifizierung. Quarantäne ergebe sich von selbst und da anschließend eine Immunität besteht können die geheilten wieder alles ohne Einschränkungen machen. Insbesondere die Besuche bei Familienmitgliedern, die besonders gefährdet sind. Für Geheilte besteht nach meiner Einschätzung keine Notwendigkeit einer Ausgangssperre. Eine bewusste Infektion darf natürlich nur freiwillig sein.

Durch die Kombination von Abschottung und gesteuerte Infektion würden auch unsere Ressourcen gesteuert. Vergleichbar ist dies mit einer Gegenfeuerstrategie. Wir übernehmen die Initiative. Bauen eine Herdenimmunität auf und schützen zugleich die Schwachen. Die Alternative ist dazu lange Ausgangssperre, bis ein Impfstoff da ist. Dies kann auch nicht die Lösung sein.

Im Prinzip wäre das eine Lebendimpfung.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Grundrechte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gezielte Infektion mit #Corona – #Coronakrise #coronavirus #Flattenthecurve #WirbleibenZuhause #Ausgangssperre #Stayhome

  1. Renate Kiesewetter schreibt:

    Ich halte gezielte Neuinfektionen für ethisch nicht vertretbar. Menschen dieser Gefahr auszusetzen, das sind dann reine Versuchskaninchen, mit dem worst case des Todes.

    • ulrics schreibt:

      Nicht ethisch vertretbar ist eine Seuche Millionen von Menschen zu bedrohen und nichts zu unternehmen. Bei gezielter Infektion wäre die Situation unter Kontrolle. Ein Restrisiko gibt es immer und zudem wären es freiwillige. Ich würde jedenfalls Corona gerne hinter mich bringen, damit ich meine Eltern wieder unterstützen kann. Natürlich muss man sorgfältig auswählen, besonders am Anfang um das Risiko zu minimieren. Auf jeden Fall ist das Risiko geringer, als bei einer zufälligen Infektion, bei der Probleme möglicherweise zu spät erkannt werden.

      Bei der unkontrollierten Ausbreitung besteht zudem eine höhere Wahrscheinlichkeit für tödlichere Mutationen. Bei Infektion und Isolation wird dies unterbunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s