#Fluglärmnews: Billigflughafen Düsseldorf

Düsseldorf bemüht sich schon lange um Billigflieger, dies wurde nun angemessen gewürdigt.

Denn Düsseldorf scheint nichts zu kapieren, verscherzt es sich mit der Bevölkerung, die gegen die Ausweitung auf die Barrikaden geht und verscherzt es sich mit Klimaschutz.

Hoffe die bekommen bald aus dem Verkehrsministerium eins auf den Deckel. Am Besten in Form einer Kerosinsteuer.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s