#Bürgerwahrnehmung der #Automobillobby

Je nach Blickwinkel sieht die Welt für jeden anders aus. So etwa der Zugang für die Bürger zur Politik. Wirklich vorhanden ist die nur einmal alle paar Jahre. Dann reagiert die Politik stärker auf die Bürgerinteressen, aber in der Zeit dazwischen steht die Lobbytür weit offen. Ansonsten passiert höchstens bei den besonders akuten Problemen etwas.

Besonders auffällig wird dies im Fall der drohenden Dieselfahrverbote. Es wird zwar so getan, als tue man alles, aber verhindern kann die Politik nichts, denn hier, wie an vielen anderen Stellen liegt die Entscheidung bei Gerichten, weil die Politik die Entscheidung nicht treffen will. Vielleicht auch aus Angst sich unbeliebt zu machen. Aber dies gehört wohl dazu, wenn man Politik macht. Das ist kein Beliebtheitswettbewerb, sondern eine Aufgabe, dass beste für die Bevölkerung zu tun.

Lobbyvereine haben aufgrund der großen finanziellen Spielräume einen deutlich besseren Zugang zur Politik. Die Begriffe Sponsoring und Spenden steht hier im Fokus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s