Herzlichen Glückwunsch Dritte Option – @dritteoption

Man liest es in allen Medien.
Dritte Option hat vor dem Bundesverfassungsgericht den Wandel eingeleitet, für echte Gleichberechtigung, nun endlich auch von Intersexuellen.

Es gibt halt doch mehr als Männer und Frauen.

Endlich werden die Rechte des Geschlechterspektrums gestärkt.
Mehr Infos zu den Hintergründen auch hier.

Die Konsequenz daraus muss sein, dass ausnahmslos überall geschlechtsneutrale Begriffe verwendet werden.
Das heißt zugleich auch Schluss mit „Männerinnen und Männer“, denn dies entspricht leider einem veralteten Konzept.

Das Urteil (1 BvR 2019/16) selber hier.

Als erstes brauchen wir wohl mal Unisex Toiletten!
Und zahlreiche Formulare müssen geändert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Grundrechte, Vorurteile abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s