Das CDU mitverschuldete Personal-Desaster

Da stehen Bürger vor verschlossener Tür eines Bürgerservices und sofort gehen politische Schuldzuweisungen los.

Stimmt, es darf nicht sein, dass der Bürger vor verschlossenen Türen steht. Dennoch hat m.W. die CDU für die Personalreduzierung bei der Stadt Duisburg gestimmt.

Es sind keine Fehlplanungen der Verwaltung, sondern Fehler der Politik, welche Schuld sind. Jene die Entscheiden, tragen die Verantwortung und nicht jene die möglicherweise schlecht Verschläge machen.

Zudem trägt dieser wahlpolitische Angriff sicherlich nicht dazu bei, dass Klima bei den Beschäftigten zu verbessern. Mich würde ja echt mal das Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung der Stadt Duisburg interessieren.

Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein, allen anderen möge er, wie ein Bumerang, ins Gesicht fliegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s