Im Kindergarten der ‚Weltmächte‘

Was macht eigentlich heutzutage eine Weltmacht aus?
Nehmen wir mal den kleinen Donald. Seine jüngsten Rempelattacken sind ja breit dokumentiert. Und mit Fakten hat er es auch nicht so. Schade das Merkel ihm nicht auch mal eine alternativfaktische Breitseite gibt. Er hätte es nicht nur verdient, sondern ist bei einem Bully auch notwendig diesem die Schranken zu zeigen. Solange Mr. Trump aber mit allem durchkommt wird er weitermachen.

Er ist halt wie ein kleiner junge im Sandkasten, der alle Förmchen für sich möchte und es mit Fakten nicht so hat. Auch in Deutschland sind mir solche bekannte, ab die schaffen es meist nicht so weit. Wobei Donald da nicht alleine ist. Der kleine Erdogan, erinnert auch an Sandkastenpolitik. Oder sollte man sagen, der kleine Erdogan möchte Bitte im Smaland abgeholt werden? Wäre sicherlich nicht untreffend. Wobei hier natürlich der Nachname als Vorname benutzt wird.

Ebenfalls ein Bully ist Putin, allerdings im Gegensatz zu Dumb, äh Trump erscheint mir dieser wesentlich intelligenter im Vorgehen. Deutlich subtiler und deswegen auch deutlich gefährlicher. Trump ist eher ein Poltergeist, etwa Ritalin und gut ist, wobei ein große Dosis Fakten auch nicht schaden könnte.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s