Mangelhafte Hygiene in Flugzeugen

In diesem Artikel wird recht deutlich beschrieben, wie es um die Hygiene in Flugzeugen besteht. Da sag ich nur: ‚Ekelig‘.

Möglicherweise stammen da auch viele Urlaubsbeschwerden her und nicht aus dem Urlaubsland selber. Aber eigentlich kann man auch nichts anderes erwarten. Die Airlines sparen schließlich überall. Und wenn bereits die Hygiene mangelhaft ist, frag ich mich, wie es um die Sicherheit steht. Na gut, es geht hier nicht um die Aufwendungen fürs Putzen, sondern die Standzeiten am Boden.

Vielleicht sollte der Gesetzgeber hier eine Mindeststandzeit für die Reinigung einführen, damit sichergestellt wird, dass Flugzeuge aus Deutschland startend zumindest sauber sind. Wird den Firmen nicht gefallen, wäre aber zugleich eine Lärmschutzmaßnahme.

Ich erinnere mich jedenfalls noch gut, wie meine letzte Fernreise war. Das Flugzeug stand nur sehr kurz nach dem Aussteigen, bis die Passagiere an Bord durften. Richtig gereinigt wurde hier sicherlich nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Fluglärm, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s