Melden bei Facebook

Bei Facebook gibt es ja immer wieder mal Postings, die nicht nur grenzwertig, sondern unzulässig sind. Letztens hatte ich mal wieder so eine Hetzschrift, die definitiv nicht von dem Recht auf freie Meinungsäußerung abgedeckt wurde.

Was versuchte ich also? Ja genau mit melden und bekam nachfolgenden Dialog:
melden-bei-facebook-teil-1

melden-bei-facebook-teil-2

melden-bei-facebook-teil-3

Also nach Meinung von Facebook soll ich strafrechtlich relevante Beschimpfungen einfach ignorieren. Für Löschen sieht Farcebook wohl keinen Bedarf. Natürlich wäre die Kontrolle hier Personalintensiv und das würde ja Geld kosten. Deshalb scheint Facebook wohl nicht geneigt etwas zu unternehmen, dabei lässt sich so etwas auch automatisieren in dem man einfach die Anzahl der Meldungen als Maßstab nimmt.

Aber es trifft wohl zu, dass Facebook nichts gegen Hassrede unternehmen will. Postet man dagegen mal ein paar Links mehr, wird schnell geprüft und man muss plötzlich ein Captcha entziffern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s